Ligaspiele

Live-Tabelle 2. Bundesliga West:

Externer Link auf uwr1.de

 

Spielberichte:

Spiel Nr.  Datum  Ort   Gegner Endstand
2 08.11.2018 Köln SG Köln / Bönnschen Sterntauchern 0:8


Englische Wochen für die Öcher Otter. Nach dem Auftaktspiel gegen Erstligaabsteiger Langenfeld ging es für die Otter am Donnerstag erneut in unbekannte Gewässer gegen die Aufsteiger aus Köln/Bonn. Die zuvorkommenden Gastgeber ermöglichten hier zunächst einen, durch logistische Probleme bedingten, leicht verzögerten Spielbeginn. Dabei konnte der Schwung des Sprints zur Halle direkt für ein gewonnenes Anschwimmen genutzt werden. Infolge konnten die Otter sich in der Kölner Hälfte festsetzen und ihrer Chance harren. Die Spielgemeinschaft verteidigte, trotz verteidungsunfreundlicher fünf Meter Beckentiefe, engagiert, konnte sich allerdings gegen motiviertes Gegenpressing bei Ballverlust nicht befreien.
Durch Ballbesitz und zunehmenden Druck auf den Korb erzielten die Otter schließlich das erste Auswärtstor der noch jungen Saison und erhöhten zügig auf 2:0. Die Motivation der Gastgeber schien dies keinesfalls zu brechen - im Gegenteil: Eine stark verteidigte Unterzahlsituation seitens der Köln/Bonner ohne Gegentor zeigte bekannte Aachener Schwächen auf. Nichtsdestotrotz konnten die Otter sich über eine 3:0 Halbzeitführung freuen.
In der zweiten Halbzeit konnte von Aachener Seite aus nahtlos an die Erste angeknüpft und gegen den zunehmend müder werdenden Gastgeber durch teils schönes Zusammenspiel auf 6:0 erhöht werden. Eine durch das Trainerteam selbst verursachte "didaktische" Zeitstrafe gegen Ende des Spiels offenbarte schließlich weitere Schwächen in der Aachener Defensivumstellung bei Unterzahlspiel.
Die infolge unterbesetzte Torposition konnte vom offensiver agierende Gastgeber allerdings nicht genutzt werden - im Gegenteil: Unorganisierte Motivation anstelle konzentrierten Defensivverhaltens führen zum 7:0 und 8:0 Endstand. Bleibt abzuwartend ob zusätzliche Motivation durch Unterzahl das Rezept gegen den nächsten, erwartungsgemäß sehr starken, Gegner aus Sterkrade sein kann.

Spiel Nr. Datum Ort  Gegner Endstand
1 06.11.2018 Aachen  SV Langenfeld 5:1


Einen grandiosen Start in die neue Saison 2018/2019 lieferten die Öcher Otter im Auftaktspiel gegen den Erstligisten-Absteiger Langenfeld. Sehr konzentriert, hartnäckig und mit viel Kondition konnte Aachen die Gegner ständig unter Druck setzen. So fiel nach zunächst recht ausgeglichenen Spielverlauf das ersehnte und wohl verdiente erste Tor für die Otter 24 Sekunden vor Schluss der ersten Halbzeit. Nahtlos schloss die Aachener Mannschaft in der zweiten Halbzeit an den Erfolg an und erarbeitete sich insbesondere durch schnelles und intensives Vorchecken zügig das zweite, dann das dritte, vierte und sogar fünfte Tor. Was für eine tolle Leistung.
Langenfeld wieder vom Ehrgeiz gepackt nutzte noch eine der guten Konter-Chancen 7 Minuten vor Schluss und ergatterte ein Ehrentor, mehr ließen die Aachener nicht zu.